Translate

Donnerstag, 23. Januar 2014

Lanz & Lanz (von L.)


Welche bekannten Lanze kennen Sie? Ich kenne nur den Lanz von Liebenfels und den Lanz, Markus. Letzterer ist ein zur Zeit bekannter TV-Moderator, der gerne quatscht, kocht und mit arktischen Robbenjägern in der Hütte hockt. Wirkliche Stars finden ihn eher peinlich und der große Rest der Republik wahrscheinlich gut aussehend, modisch, eloquent. 

Zur Zeit bricht ein Shitstorm über den Lanz herein. In seiner öffentlich-rechtlichen Sendung hat er Sahra Wagenknecht als „Hummer-Kommunistin“ und „die schönste Linke aller Zeiten“ bezeichnet. Zusammen mit einem „Stern“-Journalisten unterbrach er sie ständig, schaute immer zu seinem Gesinnungsgenossen hinüber und fragte dann Frau Wagenknecht, wie viel sie denn als EU-Abgeordnete im Monat verdient hätte, worauf Sahra Wagenknecht ganz freimütig „um die 7000 Euro“ angab. Sie blieb souverän, während der „Moderator“ mehr und mehr sein Gesicht verlor.

Der Lanz (nicht der Liebenfels) war an diesem Abend ziemlich penetrant, unhöflich und dumm. Ob Dummheit sein Normalzustand ist, weiß der Daten-Messie nicht. Zumindest hatte er ziemliche Schwierigkeiten zu verstehen, dass die EU eine neoliberale und militärische Macht darstellt.

Das der Lanz dauerhaft dumm sein könnte, vermuten jetzt schon über 100.000 Leute, die eine Online-Petition unterschrieben haben – um ihn von seiner Tätigkeit beim ZDF zu entbinden. Das ist also keine Minderheit mehr. Auch der Daten-Messie hat unterschrieben. Aber natürlich könnten da noch viele andere von ihren Ämtern beim öffentlich-rechtlichen Fernsehen entbunden werden: Frank Plasberg, Maybritt Illner, Anne Will, Günther Jauch und Sandra Maischberger. Der Polizeipräsident von Leipzig hat schon einmal Simone Thomalla entlassen oder war es der Intendant der MDR? Ach, egal. 

Online-Petition:
https://www.openpetition.de/petition/online/raus-mit-markus-lanz-aus-meiner-rundfunkgebuehr

YouTube
http://www.youtube.com/watch?v=RxP0SVvWz1o

Kommentare: