Translate

Mittwoch, 13. Juni 2012

Asymmetrische Tätowierungen




Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft erinnert mich an den FC Chelsea. Ich hoffe, sie spielen weiterhin schlecht. Dann werden sie weit kommen. Den Rest kann man kaum ertragen. Vielleicht noch das Spiel Italien gegen Spanien. Ich hasse den italienischen Fußball. Ausserdem haben die keine schönen Männer. Die sehen alle brutal aus - wie Gewaltverbrecher. Die Spanier hingegen wirken zerbrechlich. Aber ich liebe es ihnen zuzuschauen: Iniesta, Xavi, Fabregas. Keiner aus diesem Team wirkt unangenehm. Sie spielen fair und sind nicht arrogant. Ich gönne ihnen den dritten großen Titel. 
Warum sind so viele Spieler halbseitig tätowiert und ganzkörperbehaart? Ist das ein neuer Trend? Asymmetrische Tätowierungen? 
Die Vor- und Nachberichte sind eine Katastrophe? Warum ätzt Mehmet Scholl gegen Mario Gomez oder CR7? Der pure Neid auf schöne Männer? Warum berichtet das ZDF eigentlich aus Heringsdorf? Und schlimmer noch als im Studio wirkt das Paar Kahn/Müller-Hohenstein vor dieser Strandkulisse. 
Matze Knop ist in seinen stereotypen Persiflagen auch alles andere als lustig. Waldemar Hartmann, Harald Schmidt, Hansi Müller u.v.a.m. Besucher einer traurigen Veranstaltung. Und nach dem Spiel immer diese Stimmungsbarometer mit den „öffentlichen Leichenschauen“ auf den Großleinwänden. Was machen die da alle? Das Spiel analysieren? Neulich erzählte jemand, dass sie eine Deutschlandfahne ablehnte, die man ihr schenken wollte. Dabei wurde sie angesehen, als wäre sie psychisch krank. 
Der unverkrampfte Nationalismus darf wieder grölen, ficken, saufen und dann einen heftigen Kater bekommen. 
Bisher ist diese EM Scheiße, aber das kann sich morgen schon wieder ändern, wenn die Deutschen, die niederländisch spielen auf die Niederländer treffen, die deutsch spielen. Ich drücke beiden Teams die Daumen und würde mich darüber freuen, wenn niemand mehr in die Stadien eingelassen werden würde, der nicht einen Anzug oder ein Abendkleid trägt. 

Kommentare:

  1. Erstens. Fußball ist für mich prinzipiell: Bußfall. Nicht nur diese EM ist Scheiße, sondern alle! Kleiderzwang: einverstanden. Aber nur, wenn die Bußfaller, ihre idiotischen Träner & das ganze sonstig tränenreiche Personal komplett draußenbleiben! Auf dem grünen Rasen sollten Tische aufgestellt werden, Sektbars etc. Warum gucken sich die Leute - Pablick Wjuing - an, wie lauter Idioten teuflisch viel Geld verdienen?? Warum klatschen sie vor einer Leinwand - oder applaudieren dem Fernsehschirm daheim?? Selbstbeklatschung = äußerer Bußfall oder Kniefall (Kotau), innere Selbsterhöhung.
    Zweitens. Ein Zitat:
    Der Schein: Natur ist immens viel stärker als Vernunft. Die Wahr-heit: Vernunft ist immens viel stärker als alle Natur. – Die Natur hat de facto, aber nicht de jure das Übergewicht. Man soll & kann es der Vernunft geben (sie es sich selbst). Vernunft ist frei, auto-nom, sich das Übergewicht zu geben. Tut sie dies – es steht völlig in ihrer Macht: – so überwältigt sie dieses gesamte verfluchte heteronome Naturmenschentum. Hingegen „sozialistisch“ anstatt ethisch holen euch alle Teufel der Natur von neuem. Das ist die Wahrheit. Und nun freut euch in Rußland, meine lieben modernen ,Geistigen’!!!
    (Mynona, Tagebuch, Paris, November 1935)
    Eingeschickt von G. Lächter

    AntwortenLöschen
  2. Man sollte die Dramatik im Elfmeterschießen erhöhen. Wer verschießt, wird geköpft. Und die Mannschaft, die verschossen hat, muss mit dem Kopf ihres Spielers (anstelle des Balls) den nächsten Elfmeter schießen.

    P. Kaufmann, Kaufbeuren

    AntwortenLöschen
  3. Auf Tierorakel ist kein Verlass. Die Elefanten und Kakerlaken haben sich getäuscht. Sie haben einen Sieg bei der Fußball EM Deutschlands gegen Italien vorausgesagt. Die Kakerlaken tippten 2:1. Einzig ein Schweineorakel sprach dagegen. Nachdem Krake Paul verstorben ist, kann man Kakerlaken, Elefanten, Meerschweinchen, Schildkröten und Hasen nicht mehr trauen.
    Und warum hat die deutsche Nationalelf nun verloren? Weil die italienischen Spieler so inbrünstig bei der Nationalhymne gesungen haben? Weil sie mehr Biss und Leidenschaft im Spiel gezeigt haben? Weil alte Männer gegen junge spielten? Unsinn. Die deutsche Mannschaft hat sich mit ihrer falschen Taktik und den fatalen Abwehrfehlern selbst geschlagen. Und so hätten sie vermutlich gewonnen: Neuer - Badstuber, Boateng, Lahm, Hummels - Kroos, Khedira - Özil, Reus, Schürle - Klose

    AntwortenLöschen
  4. Podolski - raus
    Boateng - raus
    Hummels - raus
    Badstuber - raus
    Lahm - raus
    Schweinsteiger - raus
    Khedira - raus
    Kroos - raus
    Gomez - raus
    Özil - raus
    Neuer - raus
    Reus - raus
    Klose - raus
    Müller - raus

    AntwortenLöschen