Translate

Donnerstag, 29. August 2013

Keine Karten, keine Kränze - und ganz viel Feuilleton

Figur 266, Blatt 242

"Vor drei Jahren noch war ich ein winziger Punkt in einer Punktwolke, reine Mathematik, kein Individuum, das hatte mir gefallen. Jetzt weiß ich nicht mehr. Keiner weiß."

Arbeit und Struktur, 28.3.2013

Google-Einträge & Suchbegriffe:

"Herrndorf": 865.000 results in 0,23 seconds
"Herrndorf tot": 198.000 results in 0,34 seconds
"Herrndorf Hohenzollernkanal" 69 results in 0,17 seconds

Stand: Donnerstag, 29. August, 19 Uhr 39




Kommentare:

  1. ...ja, viel feuilleton! z.b. mittwoch in der FAZ: "...jeder tod ist traurig..."
    (felicitas von lovenberg) & "...dein tod macht stammeln..." (michael lentz); hoffentlich bleibt unsereinem sowas erspart.
    meins dazu (fiel mir gestern in die hände) :" ewig lebt, wer nie gelebt hat" (ernst jandl)...

    AntwortenLöschen
  2. Oder Marcel Duchamp: "Sterben tun immer nur die Anderen."

    AntwortenLöschen